Infektiosität und PCR-Positivität – Nicht das Gleiche

Zum Originalartikel von Prof. Dr. med. Pietro Vernazza In der ganzen Covid-Diskussion wird nun wieder mehr der Einsatz von Covid-Testungen gefordert. Ich kann gut verstehen, dass man nichts unversucht lassen will, um die Übertragung von Infektionen zu verhindern. Ein bekanntes Problem beim Einsatz von PCR-Tests ist die Tatsache, dass der PCR Test auch nicht infektiöses, … Weiterlesen …

Drosten Covid-19 PCR-Test Studie: Rückzugsantrag wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenskonflikte gestellt

Dr. Bruno H. Dalle Carbonare, Molekularbiologe und Koautor des Rückzugsantrages der Drosten PCR-Test Studie Ein internationales Team von 22 Wissenschaftlern haben die dem Covid-19 PCR-Test zugrundeliegende Publikation rund um die Forschungsgruppe um Christian Drosten einer wissenschaftlichen Überprüfung unterzogen. Sie kommen zu einem vernichtenden Urteil: Die Studie enthält 8 gravierende wissenschaftliche Fehler sowie 2 Interessenkonflikte. Sie … Weiterlesen …

Covid überstanden und trotzdem positiv – das wird zum Reise-Problem

Artikel aus der BAZ von Jacqueline Büchi, publiziert am 10. Januar 2021 um 22:36 Uhr AboEinreise nur mit Corona-Test Auch Monate nach durchlebter Infektion können Covid-Tests noch positiv ausfallen. Eine Einreise in Länder wie Spanien oder Italien ist dann unmöglich. Möglicherweise ruft sogar noch einmal die Isolation. Überstanden. Als der 17-jährige Tim* Anfang November nach … Weiterlesen …

Covid-Antikörper-Test: Ist er wirklich wertlos?

Zum Originalartikel von Prof. Dr. med. Pietro Vernazza Seit die ersten Antikörper-Tests auf den Markt kamen, wurden sie in den Medien meistens als praktisch wertlos eingestuft. Man wisse nicht, ob sie einen Schutz vor Infektion anzeigen würden und wie lange dieser allenfalls anhalte. Wir hatten im April schon einmal versucht, diese Diskussion etwas zu versachlichen, … Weiterlesen …

Covid-19: Antigen-Test schlechter als PCR – wirklich?

Zum Originalartikel von Prof. Dr. med. Pietro Vernazza Wir sind daran, die Antigen-Schnelltests zur Diagnostik einer SARS-CoV-2-Infektion einzuführen. Unsere Erfahrungen mit dem Test sind ausgezeichnet. Doch wir werden immer wieder darauf angesprochen, dass der Test doch gemäss BAG weniger verlässlich sei. Dort steht: „Die Antigen-Schnelltests geben ein weniger verlässliches Resultat an als PCR-Tests“. Viele getestete … Weiterlesen …

Der COVID PCR Test – die Mutter allen Übels

Von Dr. Bruno H. Dalle Carbonare, Molekularbiologe und Unternehmer (Originalbeitrag): PCR COVID-19 positiv getestet heisst nicht infiziert. Die PCR Technik weist totes Erbinformationsmaterial nach, gibt also wie das BAG selbst im Merkblatt zur aktuellen COVID-19 Testung schreibt keinen Rückschluss auf das Vorhandensein eines infektiösen Erregers. Die täglich auf dem PCR Test basierenden publizierten Infektionszahlen sagen … Weiterlesen …

Covid-19: Alle wollen testen und getestet werden. Wozu?

Der foglende Beitrag wurde für Infosperber verfasst. Zum Originaltext von Prof. Dr. med. Pietro Vernazza. Heroisches Ziel: Containment Kürzlich bestätigten mir zwei offizielle Vertreter des BAG und der Task-Force, dass die Schweiz bei der Covid-19-Bekämpfung weiterhin auf das strategische Ziel des Containments setzt. Mit dieser Strategie des «Einschliessens» will man die weitere Ausbreitung des Virus … Weiterlesen …