Talkrunde: Corona in der Schweiz

Auf Einladung von Dr. Daniele Ganser, Historiker und Friedensforscher haben 4 Experten und Kritiker der Coronamassnahmen der Regierung an einer Talkrunde teilgenommen: Dominik Graf, Unternehmer, Corona Differenziert Dr. Bruno H. Dalle Carbonare, Molekularbiologe, Corona Differenziert Michael Bubendorf, Unternehmer, Freunde der Verfassung Dr. med. Marco Caimi, Arzt, Freunde der Verfassung. Die Teilnehmer unterhielten sich zu den … Weiterlesen …

Die Impfung provoziert keine superinfektiösen Mutanten

Artikel von Corona Transition, geschrieben von Dr. Bruno H. Della Carbonare (zum original Artikel) Die Impfung provoziert keine superinfektiösen Mutanten Die in sozialen Medien verbreitete Warnung von Geert Vanden Bossche hat keine wissenschaftliche Grundlage. Von Dr. Bruno H. Della Carbonare Seit anfangs März 2021 kursieren in den Alternativmedien ein Interview und ein offener Brief an … Weiterlesen …

Fallzahlen und Angstmacherei

Ein Artikel von coronadifferenziert.ch, Autor Thomas Boillat. Artikel als PDF. Fallzahlen und Angstmacherei Seit Wochen wird von einer «dritten Welle» gewarnt oder gar berichtet, dass wir bereits in solch einer sind. Mit 2 Beispielen möchten wir veranschaulichen, wie eine «Welle» erzeugt werden kann. Schwangerschaftstests Gemäss Swissmom hat ein Schwangerschaftstest eine Genauigkeit von ca. 99 %. … Weiterlesen …

YouTube gesperrte Rede unseres Corona Differenziert Mitgliedes Dr. Bruno Dalle Carbonare

Letzten Samstag, den 20. März 2021 hielt unser Mitglied Dr. Bruno Dalle Carbonare, Molekularbiologe in Liestal eine Rede zum PCR-Test. Dabei zeigt er die Hintergründe des PCR Tests auf, was er kann aber auch was seine Limitierungen und Schwachstellen bezüglich der Diagnose von Covid-19 Infektionen sind. Das Video wurde innerhalb einer Stunde nach Hochladen von … Weiterlesen …

COVID-19: Ziele und Richtwerte des Bundesrates

Ein Artikel von coronadifferenziert.ch, Autor Thomas Boillat. Artikel als PDF. COVID-19: Ziele und Richtwerte des Bundesrates Gemäss Medienmitteilung vom 19.03.2021 gilt: “Richtwerte für erneute Verschärfungen …Dabei soll berücksichtigt werden, wie viele Menschen bereits geimpft sind. Der Bundesrat schlägt ein Modell mit drei Phasen vor. Solange noch nicht alle Personen aus Risikogruppen geimpft sind (erste Phase) … Weiterlesen …

COVID-19: Über Mutanten, steigende Zahlen und natürliche Infektions-Verläufe

Ein Artikel von coronadifferenziert (Artikel als PDF): COVID-19: Über Mutanten, steigende Zahlen und natürliche Infektions-Verläufe Am 14. Januar hat Herr Ackermann, Chef der Taskforce folgendes Szenario berechnet: Stand Mitte März liegen folgende Daten vor: Quelle: https://www.covid19.admin.ch/de/epidemiologic/case?detRel=abs Wir sind also nicht wie prognostiziert bei ca. 4’000 Fallzahlen pro Tag, sondern bei gut 1’000. Wie ebenfalls ersichtlich … Weiterlesen …

Faktenblatt zur PCR-Technologie/Covid-19 PCR-Test

Dr. Bruno H. Dalle Carbonare, Molekularbiologe und Koautor des Rückzugantrages der PCR-Test Publikation von Corman-Drosten et.al Hintergrund und Basis zur PCR-Technologie (Artikel als PDF) Die PCR-(Polymerase Chain Reaction) Technologie wurde anfangs der 80-iger Jahren entwickelt, mit dem Zweck DNA-Stücke (DNA: Desoxyribonukleinsäure = Erbinformationsmaterial oder Bauplan) im Reagenzglas vermehren zu können. Einfach gesagt ist die PCR-Technologie … Weiterlesen …

Eine Übersicht der Unwahrheiten

Ein Artikel von coronadifferenziert.ch, Autor Thomas Boillat Wir bemängeln, dass der Dialog nicht stattfindet und nur schwarz/weiss berichtet wird. Ein offener Dialog mit einer offenen Nutzenabwägung würde gegenseitig zum Verständnis beitragen. Wir erhalten diverse Zuschriften, einige davon kritisch, jedoch gibt es ganz viele offene Fragen, die uns noch niemand beantworten konnte. Vieles davon sind Unwahrheiten, … Weiterlesen …

Und was, wenn der Lockdown nichts bringt?

Zum Originalartikel Zur erwähnten Studie Die Veröffentlichung dieses Artikels (als bezahltes Inserat) wurde von der CH Media ohne Begründung verhindert. Das Inserat hätte am 21. Januar erscheinen sollen.   Und was, wenn der Lockdown nichts bringt? Am 13. Januar hat der Bundesrat nicht nur eine Verlängerung des Lockdowns bis Ende Februar, sondern noch zusätzliche Verschärfungen … Weiterlesen …

Die neuen mRNA Impfstoffe gegen Covid-19: «…denn sie wissen nicht was sie tun.»

Dr. Bruno H. Dalle Carbonare, Molekularbiologe und Unternehmer Zum Artikel als PDF Die Veröffentlichung dieses Artikels (als bezahltes Inserat) wurde von der CH Media verhindert Das Inserat hätte am 14. Januar erscheinen sollen als Birskombi (Wochenblatt Birseck/Dorneck, Wochenblatt Schwarzbubenland, Bibo). Die Begründung lautet wiefolgt: Der Rechtsdienst vertritt den Standpunkt, dass Werbung nicht irreführend sein darf. … Weiterlesen …

Das Schweigen der Lämmer

Original-Artikel als PDF. Dominik Graf, Unternehmer, Büsserach Liebe Mitmenschen, Wir Schweizer haben uns in den letzten 9 Monaten in eine Herde von folgsamen Schafen verwandelt. Wir nehmen alle neuen Massnahmen -egal wie unsinnig sie sind- einfach hin, ohne diese zu hinterfragen. Gerade jetzt, wo die Fallzahlen – also Menschen mit einem positivem PCR Test – … Weiterlesen …

Schutz unserer «Alten» in Einzelhaft?

Zum Originalbeitrag. Dr. Bruno H. Dalle Carbonare, Molekularbiologe und Unternehmer Unsere Artikel haben sehr viele Leser erreicht und viele Reaktionen ausgelöst. Die meisten davon sind positiv und viele Menschen danken uns, dass wir den Mut haben, diese Berichte zu publizieren. Beängstigend ist, dass man als mutig taxiert wird, wenn man anhand offizieller Wochenberichte und Statistiken … Weiterlesen …

Debatte zwischen Jung und Alt zwingend

Zum Originalbeitrag. Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle Institutsleiterin der Stiftung Dialog Ethik In den vergangenen Tagen ist die Zahl der Personen, die im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben sind, stark gestiegen. In der zweiten Welle sind mehr Tote zu beklagen als im Frühling. Es sind vor allem Hochbetagte. Wie die Gesellschaft, die Behörden und die Medien mit … Weiterlesen …

Mehr Optimismus und weniger Panik

Von Yves Burgener, Patrik Doppler und Thomas Boillat (Originalbeitrag) Die Grafik des BAG zeigt eindrücklich seit 14 Wochen ein konstantes Bild. Die Zahl der freien IPS-Betten verharrt bei fast 200 oder mehr Betten. Als während des Lockdowns im März die Spitaleinweisungen und damit auch die Belegung der Betten auf der Intensivstation kontinuierlich zunahmen, wurden zusätzliche … Weiterlesen …